Urbane Transformation – KrisenBildung – Ausstellungswerk

 

KrisenBildung – ein virtuelles Ausstellungswerk/in progress – Der andere Blick auf die Krise

 

Weitere Informationen und Registrierung für neue Besucher und Förderer:
Log-in / Log-out für bereits registrierte Besucher und Förderer:

 

2001 erschüttert eine apokalyptische Terrorwelle die USA. 2008 bricht die Finanz-Krise aus. 2015/16 wird ...
Zwei Karyatiden auf dem Dach des Atlantic-Hotels an der Alster stützen die Weltkugel und ...

 

 

Wenn der Schutzschirm schwindet, kommt eine schaurig-schöne Endzeitstimmung auf. Polarlichter erhellen den Nachthimmel dann ...
Wir leben am Boden eines Gasmeeres. Eine schöne Vorstellung. Doch Wasser-, Luft- und Land-Verkehr ...
Das Acqua Alta, das "hohe Wasser", flutet Venedig in regelmäßigen Abständen. Auch der Hamburger ...
Am 5. Mai 1842 bricht in einem Haus in der Deichstraße der Große Brand ...
Wer in Hamburg Wüstenfeeling erleben will, fährt in das Naturschutzgebiet Boberger Niederung. Dort kann ...
Werden von der Artenvielfalt nur Bilder übrig bleiben? So wie dieses magische Wandgemälde in ...

 

 

Die Hamburger HafenCity wird als größte Baustelle Europas bezeichnet. Die Kräne tanzen. Schaffe, schaffe ...
Auf dem Platz vor der Zentralbibliothek stehen die Bronzeplastiken eines Mannes und einer Frau ...
Es ist bemerkenswert, dass 19 % der Fläche Hamburgs landwirtschaftlich genutzt wird. Insbesondere gehören ...
Maskenpflicht in der Mönckebergstraße. Die Corona-Pandemie ist das erste Symptom der Globalen System-Krise, das ...

 

 

Vom Altonaer Balkon, der sich 27 Meter über der Elbe an einem Geesthang befindet, ...

 

 

Am Elbstrand von Övelgönne ruht ein großer, alter Stein. Vor mehr als 300.000 Jahren ...
Es ist bemerkenswert, dass 19 % der Fläche Hamburgs landwirtschaftlich genutzt wird. Insbesondere gehören ...
Hoch über dem Eingang des Hamburger Rathauses thront Hammonia. Sie ist die Schutzgöttin der ...

 

 

Coming soon

 

 

Coming soon

 

 
 
Natürlich bin ich neugierig, welchen Eindruck das virtuelle Ausstellungswerk bei ihnen hinterlassen hat. Was ...