23. – 24.08.2003 | Teilnahme an der “Art meets Großneumarkt 2” in Hamburg

Art meets Grossneumarkt

Gruppenausstellung | Malerei

Die “Art meets Großneumarkt 2”, eine Kunstaktion jenseits geschlossener Systeme fand unter dem Motto “Spurensuche” statt.

Mein Konzept

Innere Wahl: Zuerst einmal wählte ich aus meinen Bildern die Werke heraus, welche die Facetten der Spurensuche in sich tragen. Welche Bilder eignen sich da besser als diejenigen, die ihren Ursprung in der Nähe und in der Ferne haben.

Die Öffnung nach außen geschieht: Im offen System Internet begab ich mich auf Spurensuche. Auf die Suche nach Textspuren. Textfragmenten, Gedichten und Songtexten, die das, was in meinen Bildern an Spurensuche erkennbar ist, widerspiegeln.

Die Textspuren werden mit Angabe der Fundstelle und des Autors separat von den Bildern gezeigt. Als Brücke zum Bild dienen Farbspuren an den Texten. Die Texte sind aufklappbar, so dass der Besucher mit den Texten in Berührung kommt und an der Kunst seine Spuren hinterlässt (nur an den Texten, nicht an den Bildern:-)).

Die Kommunikation beginnt: Ich habe die Autoren der Texte angeschrieben und sie um Genehmigung gebeten, ihre Texte in der Ausstellung benutzen zu dürfen. Um den Kreislauf zu schließen habe ich um eine Antwort, verbunden mit einer Grußbotschaft an die “Art meets Großneumarkt”, gebeten.

Auf den Spuren der eigenen Bilder: Außerdem habe ich grenzüberschreitend die Orte angeschrieben, an denen die Bilder ihren Ursprung haben. Auch hier habe ich um Grußbotschaften gebeten, die mit den Bildern präsentiert werden.

Ausstellungsdaten

Anschrift
Großneumarkt 24
20459 Hamburg

Da Maurizio

Veranstalter
Interessengemeinschaft Großneumarkt